Scroll Up

Newsletter

Bleiben Sie mit den neuesten Imaging-, Analyse- und Messtechnik-Nachrichten von Digital Surf auf dem Laufenden.

Ich bin damit einverstanden, diesen Newsletter zu erhalten, und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos abmelden kann.
Geben Sie den angezeigten Text ein. :

Newsletter

Oxford Instruments und Digital Surf geben die Markteinführung der Relate-Software bekannt

June 4, 2020

Pressemitteilung: Relate-Software zur qualitativen und quantitativen Datenkorrelation zwischen Elektronenmikroskop-Spektrometrie (EDS, EBSD und Elektronenbilder) und Rasterkraftmikroskopie.

High Wycombe, Großbritannien & Besançon, Frankreich: Oxford Instruments (führender Anbieter von High-Tech-Produkten) und Digital Surf  (Hersteller und Gründer der in der Industrie weitläufig eingesetzten Softwareplattform Mountains® für Oberflächen- und Bildanalyse) gaben heute die Veröffentlichung der Relate-Software für Benutzer der neuesten Tools von Oxford Instruments zur Materialcharakterisierung bekannt.

Die Software bietet Oxford Instruments Benutzern einen bedeutenden Mehrwert; diese sind in Forschung und Entwicklung in einer breiten Palette akademischer und industrieller Anwendungen tätig, einschließlich Halbleiter, erneuerbare Energien, Bergbau, Metallurgie und Forensik.

Oben: AFM-Topographie kombiniert mit EDS-Karten mit Aluminium (grün), Sauerstoff (rot) und Titan (blau), erstellt mit der Relate-Software

Mit der Relate-Software können Benutzer mehr aus ihren Daten herausholen, da diese genaue, innovative Tools zur Visualisierung, Analyse und Berichterstellung zur Verfügung stellt, insbesondere:

  • Korrelation von Spektrometriedaten (EDS und EBSD) mit AFM-Daten und Mikroskopbildern mit benutzerfreundlichen Werkzeugen für schnelle manuelle und halbautomatische Korrelation mehrerer Bilder.
  • 3D- und 2D-Visualisierung zusammengesetzter Datensätze, die EDS-, EBSD- und EM-Bildschichten zeigen, kombiniert mit Topographie und Materialeigenschaften, gemessen mittels AFM, um die Mikro- und Nanoeigenschaften einer Probe sichtbar zu machen.
  • Analyse korrelierter quantitativer Daten durch Extrahieren der zugrunde liegenden Datenwerte zusätzlich zu qualitativen Bildern (z. B. Röntgenzählungen für jedes Element).
  • Einfache Berichterstellung: Daten und Bilder können in gängigen Formaten (PDF, Word usw.) organisiert und veröffentlicht werden.
  • Dokumentierter, interaktiver Workflow, der maximale Flexibilität und Rückverfolgbarkeit während des Bildanalyseprozesses ermöglicht.

“Die Relate-Software ist ein hochgenaues Werkzeug für die korrelative Analyse für Forscher, die mit verschiedenen Instrumententechnologien (EM, AFM und Spektrometrie) arbeiten. Die Verwendung eines einzigen Softwareprogramms zum Kombinieren verschiedener Datensätze trägt dazu bei, die Effizienz von Analyseroutinen und die Generierung aussagekräftiger Ergebnisse sicherzustellen “, sagte Louise Hughes, Produktmanagerin für Biowissenschaften bei NanoAnalysis.

 

Oxford Instruments entwickelt, liefert und unterstützt hochtechnologische Werkzeuge und Systeme mit Schwerpunkt Forschung und industrielle Anwendungen. Innovation ist seit 60 Jahren die treibende Kraft für das Wachstum und den Erfolg von Oxford Instruments und unterstützt das Hauptziel der Firma – einige der dringendsten Herausforderungen der Welt anzugehen. www.oxford-instruments.com

Kontakt: Fiona Macrae
+44 (0) 1494 442255 | fiona.macrae@oxinst.com

 

Digital Surf ist der Herausgeber der Messtechnik-  und  Bild-Analyse-Software Mountains® für Profilometer und Mikroskope, die  weltweit  von führenden Messgeräteherstellern integriert wird. Mehr Infos finden Sie auf www.digitalsurf.com

Kontakt: Clare Jamet
+33 3 81 50 48 00 | marketing@digitalsurf.com